KoLLeGaHs Hp

  Startseite
  pRinZ pi
  Snaga und Pillath
  KOOL SAVAS
  Mr. Long
  Bass Sultan Hengzt
  King Orgasmus
  Bushido Konzert 07
  AMSTAFF Automatikk
  Frauenarzt
  MC Bogy
  AggroBerlin M.O.K
  AggroBerlin Der Neger
  Azad
  DJ MANNY MARC
  Ersguterjunge Lable
  Splash Festival
  Lieblingsrapper
  BEATHOAVENZ
  DESO DOGG
  Samy Delux
  Downloads
  Bushido Bilder
  Harris
  KoLLeGaH
  Alpa Gun
  Grafittis
  Sentino
  Banner
  A.i.d.S
  Videos
  Regeln
  Fler
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kollegah



Webnews



http://myblog.de/elektrogetto89

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pete MC

Pete MC / AGGRORADIO JUNI 2007

Pete MC Video Battle gegen Meelman

Total Dicke das Video





AGGRORADIO JUNI 2007

Yeah, yeah, yeah, die beste Radioshow im deutschen Rap ist wieder am Start!!! AGGRORADIO geht mit einem fetten Gästeauflauf in die nächste Runde. In der Juni Ausgabe hat unser Moderator BINICHNICH folgende Rapper im Studio:

ALPA GUN mit Infos zu seinem Album Release, TONY D, der am 17.08. sein Album „TOTALSCHADEN“ rausbringt, MC BOGY, der gerade erst aus dem Knast gekommen ist und jetzt Vollgas gibt und OLLI BANJO, der sein neues Album vorstellt. Weitere Interviews mit XREVOLUTION und FRAUENARZT.
4.6.07 15:02


Blaze feat. AddiStyle - Futter für die Hater

Okey Blaze und mir (AddiStyle) ging dieses HipHop möchtegern Gangster gelaber echt auf die Eier und wir haben dann in nur einer Nacht unsern Diss gegen Famous P und seiner so genanten Crew geschrieben und heute aufgenommen . Euer Diss Track ist ab heute geschichte. Checkt den shit !!!


Zum Download einfach auf Titel klicken.

Blaze feat. AddiStyle - Futter für die Hater

Produziert von Nick(o)Teen

mehr infos unter

www.myspace.com/AddiStyle

www.myspace.com/Blaze



Wie finndet ihr unseren Disstrack
??? Sehr gut
Gut
Nicht gut
Einfach scheiße

 

 

2.6.07 21:51


Sido hat Verbot / Soloalbum von Tony-D

Image and video hosting by TinyPic



BÜRGERMEISTER ERTEILT SIDO AUFTRITTSVERBOT

SIDO erhält Auftrittsverbot beim Stadtfest in Leipzig. VeranlAsst hat das der Bürgermeister von Leipzig. Grund: Es wird befürchtet, dass die Liedtexte nicht vereinbar sind mit der Zielstellung des Stadfestes (Zitat: Leipzig Tourist Service).

Das sagt SIDO dazu:

„Die Absage ist doch ein Witz und find ich sehr belustigend. Ich wäre gerne aufgetreten. Die begehen doch Vertragsbruch. Da komme ich gerade aus dem Urlaub, bin super entspannt und werde zum Sündenbock für die Verwahrlosung der Jugendlichen gemacht. Das ist doch lächerlich. Vielleicht werde ich bei dem Fest einfach mal vorbeischauen. Los weiter so und macht mich immer berühmter!“

P.S.: Anstelle von SIDO treten jetzt die AGGRO Homies SPEZIALIZTZ auf. Wenn die wüssten!!!!


Tony-D Kommt mit Soloalbum

Lange Zeit hat man gewartet, bis TONY D endlich sein Soloalbum bringt. Am 17. AUGUST ist es nun so weit, TONY D kommt mit "TOTALSCHADEN" an die Front!


Mehr Infos dazu im kommenden AGGRORADIO JUNI, mit Tony D, Alpa Gun, MC Bogy, Olli Banjo, X-Revolution & Frauenarzt!
Bushido unterschreibt bei SONY BMG

Wie Musikmarkt.de heute verkündet gehört der Rapper Bushido ab sofort zur "Künstlerfamilie" von Sony BMG. Darüber wie der Deal zwischen Bushido, Sony BMG und seinem bisherigen Label Universal nun genau aussieht, wollte sich keiner der Beteiligten bisher verbindlich äußern. Ob es sich nur um einen Vertriebsdeal oder auch einen Künstlervertrag von Bushido selber handelt ist bisher genauso unklar, wie die vertragliche Bindung von Bushidos Label Ersguterjunge.

Gemäß der auf musikmarkt.de veröffentlichten Statements scheint es allerdings es, als ob Bushido und sein Label in der Zukunft über Sony BMG veröffentlichen.

Willy Ehmann, Sony BMG Senior Vice President Music Division:
Zitat:
Wir sind stolz, Bushido bei uns zu haben. Mag er auch manchmal mit seiner Lebensphilosophie und seinen Messages anecken - an Bushido, der ein Meister seines Faches ist, kommt im deutschsprachigen Rap keiner vorbei. Vor der Tür steht die Veröffentlichung eines weiteren Studio-Albums. Zudem kommt neues Material aus dem Hause Ersguterjunge.
Bushido:
Zitat:
Nach nun mittlerweile drei Jahren im kommerziellen Musikgeschäft war es für mich persönlich Zeit, meine jetzige Situation zu verändern. Dabei geht es mir nicht um den finanziellen Aspekt, sondern viel mehr um die Möglichkeit, mit einem Partner neue Dimensionen zu erreichen. Ich stehe heute an einem Punkt, an dem ich alles erreicht habe, was ein deutscher Rapper erreichen konnte. Für viele wäre das ein Grund sich auszuruhen, doch ich sehe gerade jetzt die Chance, mit meiner Verantwortung und meiner Bekanntheit neue Maßstäbe setzen zu können. Deswegen war es auch gerade für meine persönliche Entwicklung wichtig, meinen Partner auf Labelseite zu wechseln und ich denke mit Sony BMG habe ich die richtige Wahl getroffen.
Sony BMG würde nach dem Signing von Massiv mit Bushido weiterhin in das Segment des Straßen- bzw. Gangster Rap investieren.
25.6.07 20:18


Selfmade Records - CHRONIK I

Image and video hosting by TinyPic

Nach sechs erfolgreichen Albenveröffentlichungen wird nun am 06.07. zum diesjährigen SPLASH FESTIVAL der erste Selfmade Records Sampler „CHRONIK I“ mit FAVORITE, KOLLEGAH, SHIML und SLICK ONE veröffentlicht. Der Sampler ist natürlich auch auf dem Splash erhältlich.
Die Beats stammen hauptsächlich von Hausproduzent RIZBO. Auch FLIPSTAR steuerte einen Beat und einen Featurepart bei.

„Selfmade“ steht für „Aufstieg aus eigener Kraft“ und das Video „Weg nach oben“ zeigt die Richtung auf. Dass es trotz der unterschiedlichen Rapstyles der Selfmade Artists keine Schwierigkeit darstellt, auf Songs gemeinsam zu harmonieren, wird durch zahlreiche Kollabos eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Favorite gibt in „So wie Fav bist du doch nicht“ seinen gewohnten Humor zum Besten, Kollegah geht in „Hater“ auf seine Neider und Missgönner ein und zeigt in „Lauf aus dem Club“ seine vielseitigen Skillz.
Shiml demonstriert in Songs wie „Geradeaus“ und „Wenn es kalt wird“ seine lyrischen Qualitäten und auch Labelchef Slick One ist mit einem Solotrack und einigen Kollabos vertreten.

Shiml und Favorite haben mit „Kein Weg zurück“ ihren ersten gemeinsamen Song, Kollegah glänzt neben Favorite auf dem Synthie-Banger „Nasatruppen“ und das Skillzmanifest „Shotgun Selfmade Remix“ mit Favorite, Kollegah und Shiml vollendet das „CHRONIK I“ Meisterwerk.

Mit „CHRONIK I“ zeigt Selfmade einmal mehr, was im Deutschrap möglich ist.


Favorite, Kollegah, Shiml & Slick One - Weg nach oben

22.6.07 18:58


Massiv

Viele werden sicherlich schon viel über das Konzert von Massiv in Duisburg gehört haben. Ich habe es trozdem nochmal für euch zum lesen. Zu dem kommt das eine weitere Zusatzseite ab heute vorhanden ist über Massiv.Doch stolz kann die Deutsche HipHop Szene wohl nicht sein bei so ein Ereignes..

Image and video hosting by TinyPic

Massiv: Massenschlägerei bei Konzert in Duisburg

Die Polizei musste am Freitag ein Konzert des Gangsta-Rappers Massiv auflösen, weil es nach einer Attacke auf den Rapper aus Berlin eine Massenschlägerei gegeben hatte.

Mit Massiv ist nicht gut Kirschen essen.
Duisburg (sk) - Mit einem Schlagring soll der Gansta-Rapper Massiv am Freitag bei einem Konzert in Duisburg attackiert worden sein. Medienberichten zufolge ging ein großer Teil der ca. 150 Besucher auf Massiv los und trieb ihn aus dem Konzertsaal vor das Kulturzentrum.

Der Rapper habe die überwiegend türkisch-stämmigen Besucher mit kritischen Äußerungen über die türkische Kultur gegen sich aufgebracht, berichten die Westfälische Nachrichten.

An der anschließenden Schlägerei beteiligten sich etwa 100 Menschen. Ein Mädchen zog sich dabei eine Platzwunde zu. Außerdem wurde ein Vorgarten und ein Auto demoliert. Die Duisburger Polizei musste Verstärkung anfordern, um die Masse unter Kontrolle zu bekommen.

Der Rapper selber reagierte schnell und nahm noch am selben Abend ein Video auf, das von einem Fan im Forum seiner Homepage gepostet wurde.

Darin ist eine Stellungnahme zu sehen. Massiv spricht davon, dass ihn ein Jugendlicher auf der Bühne angegriffen und mit einem Schlagring zu Boden geworfen habe. Er sei aber sofort wieder aufgestanden und habe sich mit seinen Leuten zusammen den Übeltäter vorgenommen: "Ich will nicht sagen, was wir mit ihm gemacht haben, aber mit uns macht keiner Faxen." Das ganze Statement gibt es hier zu sehen:



Derweil geben die Fans von Massiv dem Rapper Recht und bekunden in Foren und auf seiner Myspace-Seite Bewunderung und Verständnis für das Verhalten des Berliners. "Wir stehn hinter dir!" und "Er steht seinen Mann, und die, die das gemacht haben, die werden das noch büßen!" liest man dort des Öfteren.

Auf dem Forum "Berlin Untergrund" gibt es einen Bericht eines angeblichen Augenzeugen, der neben diesem Video-Statement auch noch ein schriftliches Statement von Massiv postet. Darin beruhigt er seine Fans und sagt, ihm gehe es gut. Außerdem gibt es einige Videos über die Schlägerei selber und den Konzertauftritt zu sehen.
19.6.07 19:11


Bushido / Kool Savas / B-tight / Tony D

Bushido hat es geschafft mit sein Album V.D.S.Z.B.Z Platin zu gehen. Damit ist Bushido der erste Deutsche Rapper der es geschafft hat Platin zu bekommen...

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic



KOOL SAVAS, ERCANDIZE & CAPUT - NIE MEHR

Free Download von Kool Savas. Ladet es euch sofort, denn wann kommt schonmal ein Track vom King of Rap kostenlos zum Download. Free Download ist von www.77store.com

Zum Download auf KOOL SAVAS, ERCANDIZE & CAPUT - NIE MEHR Klicken

Und ihr denkt wirklich das war alles! FALSCH...Kool Savas und Co. haben gleich zum free Track auch noch ein Video gedreht.





B-TIGHT

Ihr feiert noch das Album „NEGER, NEGER“ von BOBBY DICK, dann bereitet Euch auf den nächsten Schlag von unserem Neger vor. Am 17.08. kommt die GHETTO EDITION vom Album „NEGER, NEGER. Die ist für all die Fans, die nicht so viel auf Tasche haben und auf ein Booklet verzichten können. Die GHETTO EDITION gibts zum fairen AGGRO PREIS. Auch am 17.08. wird die 2. Single von BOBBY DICK veröffentlicht. Titel erfahrt Ihr noch.



TONY D

"TONY D ist da, immer noch der Zerstörer". Und ab dem 31.08.2007 endlich mit seinem lange erwartetem 1. Solo-Album "TOTALSCHADEN".
"Das ist TOTALSCHADEN für die ganz Kranken". Nach der Neuen Deutschen Welle, die im Hause Aggro Berlin bereits losgetreten wurde, tritt nun die Neue Crunk Welle los und hinterlässt einfach TOTALSCHADEN.
Mit dabei hat er sido, B-Tight, Kitty Kat, Harris, Frauenarzt, Massiv, Fumse & Bendt, K.I.Z und GMZ. Produziert sind die Killerbeats u.a. von Tai Jason und DJ Desue.
16.6.07 23:35


T-Burna Free LP

Moin,Moin, als erstes muss ich euch sagen das es in der Woche KEINE neuen News gibt ,weil ich auf Klassenfahrt bin. Um das ihr hier keine Langeweile bekommt könnt ihr euch das Interview mit T-Burna angucken. Zudem könnt ihr euch auf www.T-Burna.com seine neue FREE LP (Licht in der nacht) mit 22 starken Tracks runterladen. Ihr denkt sicherlich (toll, wer ist T-Burna?? Kann der überhaupt rappen??). Um beides klar zu stellen der Typ ist Dope und wenn ihr mir immer noch nicht glaubt dann ladet euch jetzt KOSTENLOS diese Tracks von ihn Runter und ihr werdet sehen Bushido und Sido können ihre Sachen einpacken !!

T-BurnA - Danke

T-BurnA - Blutspucka

T-BurnA - Zum Rest meines Lifes

Und das ist das angesprochene Interview mit T-Burna
Es lohnt sich das Video wenn ihr Zeit habt ganz an zugucken



Die neuen News gibt es dann in genau 1 Woche..

Bis dann Leute und...hauta reinNnNnN !!
10.6.07 11:21


F.R. nach Trennung von Rec. on vor neuer Zeitrechnung

Nachdem sich das Paderborner Independent Label „Rec.On“ vor Kurzem in der Backspin zur Situation des Labels äußerte, fing die Gerüchteküche um den 17 Jährigen Rapper F.R. an zu brodeln. Nun ist es offiziell, dass der Braunschweiger das Label nach einer dreijährigen Zusammenarbeit und dabei entstandenen 2 Alben und mehr als 90 Liveauftritten verlässt, um neue Wege einzuschlagen.
Zur Labelsituation heißt es wie folgt: "Wir wollen mit dem Dritten Album den nächsten, großen Schritt machen und dafür eine Plattform finden, die uns den kreativen Freiraum und die Möglichkeiten bietet, den Fans, aber auch den Skeptikern und Denen die F.R. bisher noch nicht kannten Musik zu präsentieren, die als Musik wahrgenommen wird und die wieder eine große Anzahl an Hörern erreicht, dabei aber im Kern das bleibt, was sie war und ist. Rap." Laut eigener Aussage ist F.R. im Moment produktiv wie nie zuvor, sodass man einiges erwarten könne. Erste Gespräche mit potenziellen Label-Kandidaten wurden bereits geführt. "Bei der Auswahl werden wir uns aber nicht unter Zeitdruck setzen lassen. Zu wichtig sei dieser nächste Schritt für F.R., um weiter entscheidend voran zu kommen."

Wie sich neue Sachen von F.R. anhören, kann man aktuell auf der Sommertour 2007 von F.R. live mit miterleben. Hierbei zeigt F.R. nicht nur, warum er live so hoch gehandelt wird, sondern er lässt wohl als einziger der wenigen Künstler in Deutschland schon vor dem Release eines neuen Album`s die Fans in seine neuen Sachen reinhören. Die aktuellen Livetermine, einen Mitschnitt, von seinem Auftritt bei der großen Rettungsaktion "Splash Benefiz" in der Chemnitzer Arena im November 2006 sowie weitere Videos und Tracks gibt es direkt hier, oder auf www.myspace.com/effarr
7.6.07 19:39


Neue Downloads

Ab Heute gibt es weitere 5 Downloads, wie immer kostenlos und legal..

Image and video hosting by TinyPic

Swissgins kleiner Einblick in sein FREE Album

Swissgin - Der Letzte Schultag
5.6.07 19:22

28.6.07 14:15


Sido

Sido /

Sido :

Schlechtes Vorbild



Die Single erscheint - zusammen mit der sido ICH DVD und Ghetto Edition am 01. Juni!



Nyze :

Das 2 Video von Nyze (ersguterjunge) aus sein Album Geben und Nehmen


Nyze unser Job

26.5.07 15:40


V.D.S.Z.B.Z. steht kurz vor Platin

Image and video hosting by TinyPic

Bushidos Erfolg geht mit großen Schritten weiter. So steht sein aktuelles Album bereits kurz vor der Platin-Marke und wird diese wohl auch in Kürze überschreiten. Und das in Zeiten, wo es in den Medien nur so von Berichten über „den jugendgefährdenden Rapper“ wimmelt. Platin. Unglaublich und noch vor gar nicht langer Zeit sogar unvorstellbar.

So wurde nun kurzerhand entschieden, zu diesem speziellen Anlass eine ganz besondere Version des Albums auf den Markt zu bringen – die V.D.S.Z.B.Z. Platinum Edition.

Auf der Doppel CD findet ihr neben dem regulären aktuellen Album auch das Kult Album „Vom Bordstein bis zur Skyline“, zwar um einige Tracks gekürzt, dafür aber auch mit frischen Remixen wieder aufgewertet.

Mehr Infos folgen!
22.5.07 13:13


Bizzy Montana / Chakuza / F.R Interview

Bizzy Montana – M.A.D.U. (Mukke aus der Unterschicht)

Das Debüt Streetalbum von Bizzy Montana wird nun ab dem 08.06. im Handel stehen, somit auch passend zum Start der großen Bushido Sommer Tour. „Mukke aus der Unterschicht“ oder kurz „M.A.D.U.“ liefert euch auf 20 Tracks (inkl. Intro, Skit und Outro) ein Bild über Bizzys Fertigkeiten im Streetrap.

Erste gute Eindrücke von Bizzy Montana gab es bereits auf dem gerade erst vergoldeten ersguterjunge Labelsampler „Vendetta“ und auf dem gemeinsam mit Chakuza entstandenen „Blackout“ Streetalbum. Zeit also, die Konzentration auf den Mann aus Müllheim zu lenken. So ist dieses Album auch recht puristisch im Bezug auf Mitwirkende. Vor allem Bizzy selbst zeichnet sich für den Großteil der Produktionen verantwortlich, aber man findet auch einige Jungs aus seinem Umfeld bei den Produktionen und Features wieder. Von ersguterjunge Seite hat Nyze einen Gastauftritt auf einem Track und Screwaholic hat mal wieder feine Beats gezaubert.



Chakuza – Sollten alle untergehen

Es ist soweit, diesen Freitag, den 18.05., erscheint endlich Chakuzas zweite Singleauskopplung aus seinem Top 10 Album „City Cobra“. Neben der Album Version von „Sollten alle untergehen“ bietet euch die Maxi noch einen Beatlefield Remix, das Video in guter Qualität und zwei exklusive Tracks! Ein Produkt also, das sein Geld allemal wert ist. Dass er mit der Auswahl der Single erneut punktet, kann man in den unterschiedlichen Votings bereits sehen. So belegt „Sollten alle untergehen“ bei MTV TRL Urban derzeit Platz 3, bei TRL allgemein Platz 2 und auch bei den Bravo Lesercharts bereits Platz 2. Dieses Ergebnis freut uns alle sehr, da es widerspiegelt, dass deutscher Rap mehr ist, als Pöbeln und Fluchen, und vor allem mehr, als die Medien uns weismachen wollen.

Chakuza - Sollten alle untergehen





Image and video hosting by TinyPic

Interview mit F.R.

Der 17jährige MC aus Braunschweig blickt nun auf bereits zwei erfolgreiche Alben zurück und gilt als DER Hoffnungsträger im Deutschen HipHop! Wir sprachen mit Ihm über seine Erfahrungen, Rec.On und die Zukunft!

rappers.in: Man kann sagen, dass Deine Rapkarriere bisher schneller und rasanter verlief, als bei den meisten anderen Leuten. In relativ kurzer Zeit vom Nobody zum Hoffnungsträger. Gibt es einen bestimmten Zeitpunkt für dich, an dem Dir zum ersten Mal bewusst wurde, dass Du jetzt im Geschäft bist, sozusagen auf einer Stufe mit den Leuten, deren Fan du früher warst?

F.R.: Eigentlich gab es nie so einen drastischen Punkt, an dem ich gemerkt habe "Wow, jetzt hat sich von heute auf morgen alles verändert." Viel krasser ist es denke ich, wenn man sozusagen über Nacht zum Star wird, durch eine Single die plötzlich überall ihre Wellen schlägt. Mein Bekanntheitsgrad ist im gesunden Maße von Release zu Release und von Auftritt zu Auftritt gestiegen, sodass ich gelernt habe mit der steigenden Popularität klarzukommen. Aber natürlich gab es so Schlüsselerlebnisse, wo ich das erste Mal gedacht habe "Yeah, du bewegst etwas!". Das fing 2004 an mit den krassen Resonanzen zu Mundwerk, über den ersten Gig beim Splash 2005, bishin zum Mittelweg Release und der damit verbundenen sehr erfolgreichen Tour! Highlight war dann wohl das "Save Splash", in dessen Rahmen ich vor 5000 Leuten auftreten konnte, die einfach heftig abgegangen sind. Das Video dazu kann man sich auf meiner Seite anschauen!


rappers.in: Hat sich Deine Herangehensweise an das Liedermachen im Laufe der Zeit verändert? Wenn ja, wie?

F.R.: Nein, die ist eigentlich dieselbe geblieben! Der einzige Unterschied ist, dass ich es mir früher viel schwerer gemacht habe, als heute, wenn man sich mal überlegt, dass "Mundwerk" mit einem 50 Euro-Phillips Mikrofon und "Cool Edit" aufgenommen wurde. Selbst bei "Mittelweg" war mein Equipment noch nicht on top, wobei Busy natürlich großartige Arbeit geleistet hat. Jetzt ist es so, dass ich mir eine eigene Vocal-Kabine errichtet habe, in der auch eine Fernbedienung für mein Aufnahmeprogramm angebracht ist, sodass ich mich ohne Aufwand selbst recorden kann. Ich bin großer Befürworter vom Home-Recording.


rappers.in: Wie kams zu der Zusammenarbeit mit Zwieback? Braunschweig - Bad Honnef ist ja schon eine ziemliche Distanz.

F.R.: Zwieback habe ich durch meinen damaligen Produzenten "Champagner" kennengelernt. Dieser hatte mich irgendwann mal per Internet connected, weil er meine RBA Runden extrem beeindruckend fand. So sind dann meine ersten Tracks entstanden. Champagner & Zwieback, die zu dieser Zeit noch ein Producer-Team waren, haben dann ja auch fast komplett mein Debüt-Album produziert. Später hatte ich dann meine ersten Gigs mit Zwieback, und wie man sieht, ist er bis heute mein Back-Up MC und ein sehr guter Freund von mir.



rappers.in: Du bist ja nicht nur als Studiorapper, sondern auch als Live-Entertainer ziemlich angesehen. Was war dein schönstes/krassestes Live-Erlebnis und inwieweit denkst Du, Dich in diesem Bereich noch steigern zu können?

F.R.: Mein erstes krasses Live-Erlebnis war 2003, da wurde ich von der Nordkurve, ich glaube es waren Pillath und Knight, auf die Bühne gerissen. Dann wurde die Crowd angeheizt, sodass alle "F.R." geschrien haben und ich gar nicht mehr klarkam. Schau mal, ich war gerade 13 Jahre alt und hatte mich bis zu dem Zeitpunkt nicht mal getraut auf eine Jam zu gehen. Jedenfalls habe ich dann irgendeinen Freestyle gekickt, der auch gut ankam. Das werde ich nie vergessen. Im größeren Rahmen war allerdings, wie oben schon erwähnt, das "Save Splash" ein Highlight. Das ist einfach verdammt schwer zu toppen, aber wer zu einem meiner kommenden Auftritte erscheint, der wird sehen, dass meine Show noch besser geworden ist!


rappers.in: Hast Du einen Lieblingstrack unter all Deinen bisherigen Werken, den Du am liebsten anhörst bzw. auf der Bühne performst?

F.R.: Wir haben am Live-Set solange rumprobiert und selektiert, dass am Ende wirklich nur noch die Tracks übrig geblieben sind, die in jedem Fall abgehen. Deshalb ist das schwer zu sagen. Der Track, der allerdings am längsten überlebt hat, ist "Erinnerung". Das ist ein Beat, den ich heute noch picken würde, bzw. wahrscheinlich sogar noch in 10 Jahren, weil der Vibe des Songs perfekt als Abschluss-Track geeignet ist. Ansonsten habe ich in meinem 2007er Set wieder viele unrealeaste Tracks parat, auf die die Leute bisher sehr steil gegangen sind. Neue Sachen zu bringen macht einfach immer am meisten Spaß.


rappers.in: Was geschieht eigentlich mit den Liedern, die Du für deine Alben aufgenommen hast, die aber aussortiert wurden und deshalb bis jetzt unreleased sind?

F.R.: Manchmal ist es so, dass ich die Ideen neu interpretiere und dann ein komplett anderer Song entsteht. Z.B. "Schwächen" auf Mittelweg, das war ein Text von 2003 oder sowas, den ich dann für Mittelweg überarbeitet habe. Dann wurde er im frisch polierten Brisk Fingaz-Gewand releast. Ich versuche immer, aus jedem Track 100% rauszuholen, darum ist es gut, wenn einige Songs erstmal einige Zeit rumliegen, bis ich wieder auf den Geschmack gekommen bin. Wie bei gutem Wein halt...oder so.


rappers.in: Welche CD läuft gerade bei dir zuhause? Und welche CD hast Du in Deinem Leben wahrscheinlich am öftesten angehört?

F.R.: Im Moment bin ich auf 'nem Busta Rhymes - Trip! Ansonsten war ich neulich für ein paar Tage in Berlin, und Damion hat mir dort eine CD von "Morlokk Dilemma" ans Herz gelegt. Das ist z.B. ein Album mit dem man sich länger befassen muss, aber da ich ein Technik - und Flowfanatiker bin, kann ich damit schon echt gut was anfangen!


rappers.in: Dein zweites Album ist ja nun schon eine Weile draussen, war es aus Deiner Sicht ein Erfolg oder meinst Du da muss nächstemal auf jeden Fall noch mehr gehen?

F.R.: In meinen Augen war es ein voller Erfolg, da die Resonanzen richtig gut ausgefallen sind. Die Erfahrungen, die ich durch dieses Album wiedermal sammeln konnte, sind unersetzbar. Trotzdem sage ich natürlich, dass nächstes Mal wieder mehr gehen muss, weil Stillstand das Schlimmste ist, was es gibt!


rappers.in: Wie ist die Beziehung zwischen Dir und Mr. Knight? Gibt es da Spannungen?

F.R.: Naja, da ich schon verdammt lange nicht mehr mit ihm gesprochen habe, kann man das schwer beurteilen. Klar gab es vor einiger Zeit Differenzen zwischen uns, aber im Grunde genommen ist die Sache für mich gegessen.

Image and video hosting by TinyPic

rappers.in: Vor kurzem ging die Nachricht um, dass sich Abdel und Toni Tonic aus der Labelarbeit zurückziehen wollen und Rec.On, zumindest in der jetzigen Form, nicht mehr fortgeführt wird. > Hast Du schon eine Idee bei welchem Label Du weiterarbeiten möchtest? Gibt es bereits konkrete Anfragen oder Favoriten? Oder Labels die für Dich gar nicht in Frage kämen?

F.R.: Dass mein nächstes Release nicht über Rec.on erscheinen wird, steht für mich fest. Alles andere ist noch ungeklärt und lässt viiiel Platz für Spekulationen....hehe.


rappers.in: Was hast Du für die Zukunft geplant? Jetzt sowohl vom Standpunkt "Musik" aus, wie auch "Privatleben" gesehen. Hast Du vor intensiver in Richtung Karriere zu gehen oder willst du lieber ein Gang zurückschalten?

F.R.: Die Schule wird nicht leichter und das Abitur rückt näher. Dennoch muss meine Musik bisher nicht zurückstecken, ich hoffe, dass das auch so bleibt. Fakt ist, dass ich zur Zeit produktiv wie noch nie bin, und somit in nächster Zeit etwas passieren wird. Wo, wie, wer, wann, warum....alles nebensächlich. Ich kann nur sagen, dass es einschlagen wird.


rappers.in: Damion Davis hat mir geflüstert, dass Ihr mal ein gemeinsames Album aufnehmen wollt. Wie kam das überhaupt zustande und wann darf man damit rechnen?

F.R.: Wir haben ca. 40 Tracks komplett recorded und sind gerade am selektieren.... Nein, schön wär's! Bisher sind wir nicht wirklich voran gekommen und konzentrieren uns auf die eigenen Projekte, aber irgendwann wird da bestimmt mal was passieren! Wir haben's uns jedenfalls fest vorgenommen!


rappers.in: Denkst Du, Du wirst eines Tages ausschließlich vom Rappen leben können oder konzentrierst du Dich eher auf einen "normalen" Weg mit Schulabschluss, Ausbildung, etc. ?

F.R.: Das wäre genial, wenn ich irgendwann mal an dem Punkt angekommen wäre, aber da ich Dinge lieber realistisch sehe, versuche ich mein Abitur gut zu meistern und schaue dann weiter.


rappers.in: Wo siehst Du Deinen Platz in der hiesigen Rapszene in 5 Jahren?

F.R.: Ich hoffe, dass ich dann ein etablierter Künstler bin, der einen weiten Horizont hat und einfach die Grenzen von Rap sprengt. Dann bin ich zwar erst 22 Jahre alt, aber irgendwie schon Teil der Oldschool!


rappers.in: Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

F.R.: Mic, Vorverstärker und PC....äääh... Hat man dort Stromanschluss?


rappers.in: Das war's auch schon, vielen Dank für das Interview!

F.R.: Ich danke auch! Checkt www.eff-arr.de sowie www.myspace.com/effarr und schaut mal bei 'nem Konzert vorbei!

Image and video hosting by TinyPic
18.5.07 15:14


Warheit - Beton Klassik/Hölle auf Erden

Image and video hosting by TinyPic

Unter dem Motto "Politik braucht Wahrheit, WARheit rappen politisch! Der politische Rap ist zurück!" releast die Crew um BOZZ Gründer Azad, Jeyz, Sezai und Chaker am 01.06. ihr Debut Album "Betonklassik".

Der Sound von Warheit soll sich abheben vom doch eher inhaltlich schwachen Tracks der restlichen deutschen Rap Szene und wollen über die wirklich wichtigen Dinge rappen. Damit sehen sie sich als Rap-Guerillas, die das echte Bild der Straße aufzeigen und anprangern und keine Märchen verbreiten.

Zitat:
Hier liegt der grundlegende Unterschied zum Rap aus dem Rest Deutschlands: Versuchen andere Rapper Dämonen zu erschaffen um ihre Textseiten zu füllen, kämpft WARheit tatsächlich mit den Problemen, die sie beschreiben. Geprägt durch den U.S. Rap Mitte der 90er Jahre (Mobb Deep, Wu Tang oder N.W.A. um einige zu nennen) und dem aus den französischen Bonlieus stammende Sound, trägt WARheit inhaltliche Komponenten nach außen, die der Deutschrap-Hörer heutzutage nicht mehr kennt.


Warheit - Hölle auf Erden

15.5.07 19:20


Olli Banjo

Image and video hosting by TinyPic

Olli Banjo - Tagesschau



Olli Banjos neues Album wird "Lifeshow heißen und kommt am 08. Juni 2007 raus ! Liebst du Rap ? dann wirst du diese Platte zu deiner Style-Bibel erklären, vertrau mir !

OLLI BANJO LIVEDATES :

18.05.2007 Köln, Gloria
19.05.2007 Mönchengladbach
26.05.2007 Bonn
27.05.2007 Kaiserslautern, Flash
01.06.2007 Osnabrück, Alando Palais
06.06.2007 Stuttgart
09.06.2007 Bremen, Römer
13.06.2007 Aschaffenburg, Colosaal
14.06.2007 Erlangen, E-Werk
16.06.2007 München, Ampere
22.06.2007 Freiburg, Jazzhaus
24.06.2007 Wien, B72
30.06.2007 Heidelberg, D.A.I.
07.07.2007 Splash, Halbinsel Pouch (Mainstage 18.15 Uhr)
16.08.2007 Köln, MTC
30.5.07 14:10


Die Performer schlagen zurück!

Diesmal mit Burnart, Sush und Pitvalid.

Image and video hosting by TinyPic

"Ausversehen" crasht die Penis Party Performer Posse mit diesem Track jede Party, solange bis der echte, wirkliche, definitive, alle 5 Performermitglieder umfassende und über jeden Zweifel erhabene Reunionübertrack gebastelt wird. eFanque hat dafür seinen Allerwertesten an die Guitarre geschwungen und liefert das passende Instrumentalbrett für diesen Bühnenprügel. Saugt euch dieses Zeitzeugniss und verteilt es in der ganzen Welt. Evilmama und Mala Hierba gebührt der Ruhm!

Pitvalid feat. Sush und Burnartn - Ausversehen

Weitere 3 neue Downloads auf euch . Dazu kommt das wir nun auch 3 free Alben zum Download bereit gestellt haben, wie immer sind alle Downloads KOSTENLOS und LEGAL von www.rappers.in
13.5.07 20:41


Frauenarzt/B-tight

Frauenarzt / B-tight

Image and video hosting by TinyPic

B-Tight landet mit "NEGER NEGER" auf Platz 6

B-Tight landet mit seinem Album "Neger Neger" in den offiziellen media control Album-Charts auf Platz 6 - ein sehr gutes Ergebnis!


Nicht vergessen: Für jedes 10.000 verkaufte Album stellt B-Tight euch einen Freetrack zur Verfügung, also wer's noch nicht hat kaufen!

Außerdem erscheint die 2. Single, "Hör nich auf" mit sido im Juni.
8.5.07 13:57


Bushido time !!

Für Bushido beginnt dieses Jahr gleich sehr erfolgreich. So konnte er am vergangenen Wochenende den Goldenen OTTO als Super Rapper mit nach Hause nehmen. Im Anschluss brachte er dann mit seiner Live Performance von „V.D.S.Z.B.Z.“ und „Sonnenbank Flavour“ die Halle zum Kochen.

Wer die Show gestern im TV verfolgt hat, kam jedoch nur in den Genuss eines Tracks, doch auch da konnte man gut spüren, was für eine Stimmung in der Halle herschte.

Wer es verpasst hat kann es sich nun angucken






Image and video hosting by TinyPic

Im Kölner Musical Dome fand am gestrigen Abend die Verleihung des Comet 2007 statt. Auch Bushido war mit dabei und performte live seinen Hit „Sonnenbank Flavour“. Und kurz vor Ende der Show konnte er dann auch noch den Comet als „Bester Künstler“ entgegen nehmen, überreicht von Bill und Tom von Tokio Hotel.

Seine Freude darüber war nicht zu übersehen und so gilt nicht nur sein ganzer Dank all denen unter euch, die durch Teilnahme am Voting dazu beigetragen haben.

Sendetermine auf VIVA:
Fr, 04.05. 21:00 Uhr (Wh.)
Sa, 05.05. 14:00 Uhr (Wh.)
So, 06.05. 17:30 Uhr (Wh.)
Mo, 07.05. 21:00 Uhr (Wh.)
Mi, 09.05. 15:00 Uhr (Wh.)
4.5.07 19:26


Chakuza / Alpa gun / B-tight / Sido

Image and video hosting by TinyPic

Jetzt ist Geduld gefragt, denn die zweite Singleauskopplung von Chakuza aus seinem Erfolgsalbum „City Cobra“ schiebt sich um eine Woche auf den 18.05.2007.

Allerdings ist der Grund dafür eine erfreuliche Nachricht, hat er doch mit dem dazugehörigen Video endlich die ersehnte Powerplay Rotation bei MTV bekommen. So werdet ihr das Video in der kommenden Woche nicht mehr nur bei TRL und Urban zu sehen bekommen, sondern auch im täglichen Videoprogramm.

Auch hatten wir euch bereits im letzten Newsletter verraten, dass auf der Single zwei exklusive Bonustracks enthalten sind. Dazu kommt dann noch ein Beatlefield Remix von „Sollten alle untergehen“ und natürlich das Video in guter Qualität. Eine Maxi also, die auch was für ihr Geld bietet.


Image and video hosting by TinyPic




B-TIGHT in den Vorabcharts auf PLATZ 2!

"NEGER, NEGER", das neue Album von B-TIGHT ist jetzt im Handel. In den vorläufigen Charts ist das Album letzte Woche wie eine Bombe eingeschlagen und auf Platz 2 gelandet. Das Album gibt es als Standard sowie Premium Version, bestückt mit exklusiven Bonustracks. Auch draussen die Single "ICH BINS" mit Remixen, Exklusivtracks plus fettem Video. Also stürmt die Läden und holt Euch die übergeilen Releases.
Am 25.05.2007 veröffentlichen JOM & SAID von der SRK-Crew über AGGRO Berlin ihr Album "ALLES ODER NICHTS". Ein ganz heisses Ding für die kommenden Sommermonate. Mehr Infos checkt ihr auf www.myspace.com/jomundsaid


Am 01.06. ist WELT-SIDO-TAG!

Am 01.06.2007 ist WELT SIDO TAG. An diesem Tag kommen 3 Releases auf einmal von Sido raus. Die sido-ICH-DVD, die 3. Maxi "SCHLECHTES VORBILD" und die sido-ICH-Ghetto Edition!

sidos DVD ist Entertainment pur. Auf mehr als 70 Minuten präsentiert sich der Maskenmann wie er leibt und lebt. In einem nie zuvor ausgestrahlten Interview präsentiert er sich eloquent wie immer und führt durch seine letzten Monate. Und die waren überkrass! Der sido 4-in-1 Tag ist ein Meilenstein in der deutschen Rap-Geschichte und ist das Fundament seiner DVD.
Der Zuschauer ist hautnah bei der Entstehung des ICH-Albums auf Ibiza dabei, der Zuschauer chillt mit ihm im Flugzeug, ist bei Backstage-Action mit sido und seinen Homies am Start, steht dann mit ihm auf der Bühne, wenn es heißt München, Hamburg, Köln und Berlin zum Ausrasten zu bringen. Jedes einzelne Konzert war ein Killer und die dickste Auswahl an live-Songs größtenteils vom ICH-Album ist auf der DVD natürlich auch mit am Start. Mit seinen Homies B-TIGHT, FLER, MASSIV, ALPA GUN oder auch BASS SULTAN HENGZT, war in den 4 Städten Ausnahmezustand angesagt.
Außerdem mit am Start ist bisher unveröffentlichtes und privates Material von sido. Du bist dabei, wie er den Gold-Otto mit nach Hause nimmt, Punk-Style beim Bundesvision Songcontest 2005 abgeht, den Comet 2004 abräumt und sich ein Jahr später Gentleman zeigt und den Comet eben diesem überlässt. Und nicht zu vergessen das Ding mit der 1-Live-Krone… Es gibt exklusives Material von MTV zum Einbruch bei AGGRO BERLIN und zum Thema „sido vs. BRD“. Natürlich ist auch Studio-Action angesagt, wenn sido mit seinen Jugendidolen von SMIF 'N WESSUN im Studio chillt und den Übertrack GET YA PAPER aufnimmt.
Seinen Homie HARRIS aka DIRTY HARRY hat sido, Standard, auch mit im Gepäck und präsentiert ein übergeiles DEINE LIEBLINGS RAPPER-Special auf der DVD. Golf-Action und Studio-Action ist mit GEORGE CLINTON angesagt, sowie gemeinsame Über-Party und dann natürlich auch noch ihre legendäre Performance zusammen in Berlin beim 4-in-1 Tag mit GIB MIR DIE FLASCHE. Und am Ende ist dann auch noch Animation im DLR-Style angesagt, wenn die beiden Backstage MIT STIL abgehen und ihre Moves dem Zuschauer zum Lernen zeigen.
Aber das ist noch nicht alles. Auf der DVD außerdem mit drauf sind das Making-Of von STRASSENJUNGE und EIN TEIL VON MIR sowie die Videos zu STRASSENJUNGE, EIN TEIL VON MIR (auch inkl. Remix feat. B-TIGHT und SERYOGA) und das bisher unveröffentlichte und nur bei AGGRO.TV zu sehende Video zu GOLDJUNGE.

Die GHETTO-EDITION von ICH ist das komplette Album ohne Booklet & Cover, der Preis ist bei 9,99 € angesetzt!

Außerdem nicht zu vergessen: sido wird am Donnerstag, den 03.05.2007 den Comet 2007 moderieren!
8.5.07 18:39


Siwssgin

Siwssgin

Das SwissGin-Team entstand 2004 und besteht heute aus dem Produzenten Gin, dem Audio-Engineer D-Jay, dem Songwriter Issam und dem Rapper Swiss.
SwissGin-Productions ist ein reines Produktionsteam welches sich auf Produktionen im Rap/Rnb/Pop-Bereich spezialisiert hat. Obwohl die Charaktere jedes Einzelnen nicht verschiedener sein könnten harmoniert das Team perfekt. Der Produktionsstandard hat seit langem nichts mehr mit dem Underground zu tun.

Was ihr glaubt mir nicht ???
Dann guckt euch das Video an..!!


Swiss ft. Issam - Mama Weine Nicht




Wenn ihr vom Video überzeugt seit ladet euch einfach KOSTENLOS weitere Tracks runter. Unter Downloads stehen weitere 10 free Tracks zur verfügung


Swissgin ft. RBZ RandBeZirk - Freak

Swissgin - Die Zelle

Swissgin feat. Illy Idol - Was los Glatze (Track gegen Nazis)

Swissgin - Boom

Und wenn ihr noch nicht genug habt schaut einfach mal auf www.SwissGin.de
1.5.07 11:02


BRAVO-OTTO / BOBBY DICK ZU HART

Image and video hosting by TinyPic



BRAVO-OTTO :

Sido hat bei der diesjährigen Bravo Otto Verleihung den Silbernen Bravo-Otto bekommen. Ein beachtlicher Erfolg, für einen Künstler der bei einem Indipendent Label gesignt ist.

Das Voting fand übers Internet statt...der goldende Otto ging an Bushido; Bronze wurde an Eko Fresh überreicht...



BOBBY DICK ZU HART!

Heute morgen hat uns die Meldung erreicht, dass einige Läden, Märkte und Händler das "NEGER NEGER" Album aus dem Verkauf nehmen.

Die Grafik auf dem Cover ist ihrer Meinung nach zu hart für die Jugendlichen. Manche von ihnen befürchten Probleme mit aufgeregten Eltern und gehen dem lieber aus dem Weg, indem sie die CD nicht ins Regal stellen.

Wenn ihr also bei eurem CD-Laden B-Tight's Album nicht findet, dann fragt nach und stresst die Verkäufer! Die haben die CD auf jeden Fall da! Ihr wisst, Geld regiert die Welt. Wenn die merken, dass sich die CD verkauft, dann überlegen sie nochmal.
AGGRO BLEIBEN! Wir machen auf jeden Fall weiter...
29.4.07 14:20


elektrogetto präsentiert: Ceipek & ScareBeatz - ViolinCrime Vol. 1

Klickt auf das Cover zum Download:

Image and video hosting by TinyPic

Tracklist

01) Intro
02) DonJohn Akne Rickbo - Time to blow
03) Sime - Tanzende Teufel
04) Toony - On the Road
05) Persteasy & MCD - Its over now
06) St.Diego - Sie wollen St.Diego
07) TBurnA - Ich brauch euch nicht
08) Tobi Dusit - Nachtwandler
09) Konse & Antje - Sicher
10) eou - Schritt für Schritt
11) 11 B.O.E.K - Freunde
12) Kaspah & Pornohandsome - FDWDFZE
13) Syntheciser - 20 Bars Exclusiv
14) Dalahbill - Guck (fellbaum cutz)
15) Oso - Fuer die Streets RMX
16) Maximumstyles & Klubking feat. Konse - unser Geschäft
17) Young Casino feat. St.Diego & Furbatt MC - Pow Pow Pow
18) Krice-16 bars Exclusiv
19) Don John & Rickbo - hold em up
20) Emfiz - Rollenspiel
21) Maulhelden - Abriss
22) B.O.E.K - Heile Welt
23) Exa Joule - I.N.D.D.F.W.D.V.W.D.E.P.B.D.D
24) Tagtrick - Ganzleicht
25) Natz - weil sie sagen
26) FurbattMC - 16 Lines Exclusiv

Freebeats:
a) ScareBeatz - Soldier
b) CeipekBeatz - Kolossus
c) ScareBeatz & Ceipek - Amazing Grace


KASPANOVA :

Das Lied zum Video gibt es wie immer im Downloadbereich

kaspanova feat. lilly & joh - Wohin




ALPA GUN :

Image and video hosting by TinyPic

Am 25. MAI erscheint ALPA GUN's Album "GELADEN UND ENTSICHERT", die Single "AUSLÄNDER kommt am selben Tag! Dazu wurde bereits ein Video gedreht, welches JETZT bei TRL URBAN zum Voting freigegeben wurde! (Sobald das Video Premiere hatte, stellen wir es euch natürlich hier zur Verfügung!)
26.4.07 15:53


Pr!mar - Wahre Freundschaft / Umfrage / Sido

Ab jetzt gibt es wietere 4 neue Downloads. Darunter auch das Lied
von Pr!mar - Wahre Freundschaft


Pri!mar - Wahre Freundschaft




Sido :

3. Single zu ICH: "Schlechtes Vorbild"

Am 01. Juni erscheint die 3. Single zu sido's Goldalbum ICH, "Schlechtes Vorbild"! Außerdem kommt am selben Tag die sido ICH DVD in die Läden! Der 01. Juni wird also der absolute sido-Tag!
Aber natürlich am 20.04 nicht vergessen, sido's Feature-Album "Eine Hand wäscht die andere" zu kaufen. Am 27.04. dann in den Laden rennen und "NEGER NEGER" + die Single ICH BIN'S (BOBBY DICK) besorgen!

Image and video hosting by TinyPic

2.5.07 09:35


F.R. beim Save Splash (Video Snippet)

 
Wie schon vor einigen Monaten berichtet, spielte F.R. in Chemnitz beim Save Splash (November 2006) vor ca. 5000 Leuten. Weitere Acts an dem Abend waren bspw. Curse, Samy Deluxe, Azad, Torch und die Beginner. Diese Benefiz Veranstaltung hat dazu beigetragen, dass das Splash dieses Jahr seinen 10. Geburtstag feiern kann. F.R. trat als Opener des lang erwarteten Abends auf! Viel Spaß bei diesem Zusammenschnitt des Livegigs! Anfang Mai stellen wir dann auch noch für euch den Auftritt vom 05. April Online. An diesem Tag war F.R. Voract vor Busta Rhymes im Jolly Joker in Braunschweig. Beide Videos könnt ihr ausserdem bei Mzee.com/tv, bei Clubbers-guide.cc und diversen anderen online Portalen anschauen. Als Extra Bonus wird es demnächst das "Sport" Video sowie Ausschnitte aus Auftritten von F.R. für euch als kostenfreien Download für euer Handy exklusiv hier auf der Seite geben, damit ihr auch im Sommerurlaub, im Freibad oder wo auch immer ihr gerade seid nicht auf F.R. verzichten müsst.



Und hier findet ihr die ersten für den Sommer bestätigten Gigs von F.R.

Sa. 12. Mai Osnabrück, Rosenhof
Do. 14. Juni Paderborn, Asta Uni Sommerfestival
Sa. 30. Juni Tübingen, RACT Festival (Umsonst & Draussen)
Sa. 07. Juli Leipzig, Splash Festival
Sa. 14. Juli Hassel, Kein Stress Festival

Weitere Auftritte sind in Planung !!!
 
16.4.07 20:26


Umfragen / B-tight - ich bins

Wie finndet ihr mein neues Layout, bitte abstimmen und erlich sein.

Neues Video von B-tight aka Bobby Dick

ich bins



Am Wochenende gibt es neue Downloads und neues Video..


ciao.......
15.4.07 10:33


NEUES LAYOUT !!

Nun ist es entlich so weit unser neues Layout ist online gegangen.
Auf euch warten nun auf ELEKTROGETTO 42 Videos, Grafittis , über 40 legale Downloads und vieles mehr....

Bedanken möchten wir uns bei Victoria Schweiger & Rush2 Design
die uns das neue Layout ermöglicht hat.. VIELEN DANK

Und hir noch ein kleines Video was ich mal gemacht habe, Download zum Lied gibt es wie immer auch bei uns.

Jayem - Vor verschlossenen Türen


Jayem - Vor verschlossenen Türn - MyVideo

und bleibt uns treu... euer *elektrogetto team*

Peace !!
12.4.07 14:38


MC Bogy / Freestyle-RAP 2007!

Moin Moin. Das neue Layout lest leider noch etwas auf sich warten. Aus dem grunde gibt es doch weiterhin neue News.


Trotz Haft: MC Bogy Video und Free Bogy-Track

Bei Aggro Berlin weiß man noch wie Loyalität buchstabiert wird und so kümmert sich das Label mit dem Sägeblatt um die Vermarktung von MC Bogys Album "Willkommen in Abschaum City". Der Atzenkeeper ist zur Zeit bekanntermaßen inhaftiert und kann sich somit nicht um eine angemessene Promotion kümmern. Umso löblicher also, dass sein neues Video "Faust Hoch" in die aggro.tv-Playlist aufgenommen wurde. Auch Manny Marc unterstützt das BC-Original und hat den Track "Freiheit für Bogy" ins Netz gestellt.



MC Bogy
"Willkommen in Abschaum City" ist am 30.03. erschienen.


Image and video hosting by TinyPic

It's the final countdown...

Es ist soweit: das Finale der 1ON1 Freestyle-Battle Tour 2007 naht. In weniger als 3 Wochen gibt es einen neuen Deutschen Meister im Freestyle-RAP!!!

Sichert euch jetzt eure Tickets zum bisher größten 1ON1-Finale am 21.04.2007 in Hagen. Im alten Gloria-Kino erwarten euch diesmal 32!!! MCs, die alle das gleiche Ziel haben: den Championtitel im Freestyle-RAP 2007!

Qualifizierte Mc's:

Natif (Wuppertal)
DeeLah (Wuppertal)
Shaggie Schween (Bremen)
K&Giz (Bremen)
Timmy Walker (Stuttgart)
Smok T (Stuttgart)
Seether (Münster)
Mr.Molotowski (Münster)
ADX (Münster)
MCx SONOR (Koblenz)
L-AMIN (Koblenz)
Sarariman (Frankfurt)
Rafi Schmauch (Frankfurt)
Koozy (Rheinkultur/ Bonn)
Lucky D (Bonn/Rheinkultur)
B-Kwem ( Freiburg)
Naisnois (Freiburg)
Jan O (Köln)
Tim (Köln)
Brotkasten (Erfurt)
MC Hodi (Karlsruhe)
Schmizzock (Karlsruhe)
Tommy Gunja (Hannover)
DNice (Hannover)
Burny Micz (Hamburg)
Niles (Hamburg)
Shot (Kassel)
Esay (Kassel)
Kazer (Osnabrück)
Mah (Osnabrück)

Alle MCs erscheinen auf der anschließenden 1ON1 Freestyle-Battle DVD 2007!!!

Mein Favorit ist Deelah, er ist der im weißen Pulli




Peace leute bin draußen !!!
4.4.07 09:51


comet 2007

Am 03.05. verleiht VIVA den COMET im Musical Dome in Köln. Bushido ist in diesem Jahr nominiert für die Kategorien „Bester Künstler“ und „Bester Liveact“. Ob er den Preis gewinnen wird, hängt erneut maßgeblich von euch ab. Denn ihr votet, wer den Preis am Ende mit nach Hause nehmen darf!

Da ist voller Einsatz und geschickte Strategien gefragt, denn es kann nur per Telefon gevotet werden, dafür gibt es aber auch unter allen Anrufern eine Ticket-Verlosung für die Verleihung! Dazu kommt dann am Abend der Verleihung noch die Vergabe des "Super COMET": Unter allen Preisträgern des Abends bestimmen die VIVA Zuschauer während der Show per Telefon-Voting den beliebtesten COMET 2007 Künstler. Werft also die Votingmaschine an und zeigt allen, dass Bushidos Fans noch immer die Besten der Welt sind!

Bester Künstler - Bushido 01378 - 400 21-1
Bester Liveact - Bushido 01378 400 26-1

(Kosten pro Anruf: 0,50 € aus dem dt. Festnetz)
28.3.07 20:39


TV Total mit Bushido

Stefan Raab und Bushido reden über Bushidos Echo gewinn 2007.
Viel Spaß beim gucken

Teil 1



Teil 2

28.3.07 15:23


Echo 2007

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Bei der gestrigen Echo-Verleihung im Palais am Berliner Funkturm konnte der Staatsfeind Nr.1 erneut einen der begehrten Preise mit nach Hause nehmen. In der Kategorie „Künstler/Künstlerin/Gruppe des Jahres Hip-Hop/R&B (national)“ setzte sich Bushido, der zudem noch für das beste Video (national) nominiert war, gegen seine Konkurrenten Sido, Fler, Rapsoul und Seeed durch und nahm voller Stolz die Auszeichnung entgegen. Zudem begeisterte Bushido das Publikum durch seine feurige Live-Performance. Zusammen mit seinen Back-Up Rappern Nyze und Kay-One, sowie unterstützt durch DJ Stickle und der bekannten Live-Crew Markus (Bass) und Dirk (Drums), performte der Vorjahres-Gewinner des Live-Echos seinen Hit „Von der Skyline zum Bordstein zurück“ auf einer in Flammen aufgehenden Bühne.





17.4.07 17:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung